Preise & Tickets 2020/21

 

Hereinspaziert…

Willkommen im Grand Chapiteau des Landauer Weihnachtscircus.

 

Nehmen Sie Platz und genießen Sie zweieinhalb Stunden beste Circus-Unterhaltung.

In diesem Jahr sieht es etwas anders aus im großen Circuszelt. Jeder Besucher erhält seinen eigenen nummerierten Sitzplatz. Damit gibt es keine Drängeleien um die vermeintlich besten Plätze. Bereits bei der Buchung sucht man sich „seinen“ Platz aus und bekommt ein entsprechendes Ticket mit allen Informationen.

Saalplan Landauer Weihnachtscircus 2020/21

Die Logen sind mit modernen gepolsterten Bankettstühlen in blau ausgestattet, im Sperrsitz sitzt man auf bequemen grauen Stühlen mit Sitzkissen, das Parkett hat weiße und der Rang grüne Stühle. Unser freundliches Platzierungspersonal geleitet die Besucher zu ihrer jeweiligen Platzkategorie.

Bei den Logenplätzen gibt es einige Neuerungen, die wir zu beachten bitten: Statt des klassischen Logenblocks gibt es diesmal drei Sitz-Reihen rund um die Manege. Die erste Reihe ist dabei die „Premium-Loge“ nahe am Geschehen. Beim Buchen können die beiden Kategorien Premium-Loge und Loge gemischt werden, so dass Familien oder erlaubte Gruppen auch hintereinander sitzen können.

Durch den Einsatz von Stühlen in allen Platzkategorien kann die Abstandsregel problemlos eingehalten werden. Und bei Familien oder erlaubten Gruppen, die enger nebeneinander oder hintereinander sitzen dürfen, können die Stühle unkompliziert zusammengestellt werden.

Nach jeder Vorstellung werden die Stühle durch unser Servicepersonal desinfiziert und wieder gemäß der geltenden Abstandsregel aufgestellt.

 

Ihre Eintrittspreise für das Circusvergnügen

Die Eintrittspreise bleiben auch in Corona-Zeiten unverändert. Wir haben, trotz des massiv reduzierten Platzkontingents (nur ca. ein Drittel unserer üblichen Kapazität), auf einen „Corona-Aufschlag“ verzichtet, um den Menschen auch in diesen schwierigen Zeiten ohne zusätzliche finanzielle Belastung einen schönen und unterhaltsamen Crcusbesuch zu ermöglichen.

Eintrittspreise 2020/21

Im Vorverkauf gilt für alle Personen der einheitliche günstige Vorverkaufspreis wie im letzten Jahr.
Beim Kauf von Restkarten an der Tageskasse werden 5,- € Aufschlag erhoben, außer bei Menschen mit Behinderung, Rentnern, Schülern und Studenten (jeweils mit Ausweis) sowie Kindern von 3 bis 14 Jahre.
Kinder unter 3 Jahre sind frei, jedoch ohne Anspruch auf eigenen Sitzplatz.
Tickets für Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen sind direkt über unsere Info-Hotline (Tel. 0174/8098080 oder 06331/47445) oder persönlich an der Circuskasse zu einem Sonderpreis erhältlich.
Für Gruppen ab 20 Personen gibt es spezielle Angebote. Bitte setzen Sie sich bei Bedarf mit unserer Info-Hotline in Verbindung oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 

Familien-Vorstellungen zu weihnachtlichen Sonderpreisen

Am Mittwoch, 23. Dezember 2020, ist unser großer Familien-Tag unter dem Motto „Wir warten auf’s Christkind“. Zu beiden Vorstellungen (15.00 und 19.00 Uhr) gibt es die Tickets zum halben Preis!

Und am Sonntag, 3. Januar 2021, heißt es Abschied nehmen vom diesjährigen Landauer Weihnachtscircus. Bei der „Time to say Goodbye“-Abschieds-Gala um 19 Uhr können alle kleinen und großen Circusliebhaber für nur 15,- € im Logenbereich und nur 10,- € auf allen anderen Plätzen ein letztes Mal das faszinierende Circusprogramm erleben.

 

Vorverkauf: In Corona-Zeiten sicher und notwendig!

Überall wird darüber geschrieben und gesprochen, bei den meisten Veranstaltungen ist es inzwischen selbstverständlich: Eintrittskarten für eine Vorstellung kauft man im Vorverkauf.

Nur so lassen sich lange Schlangen vor Vorstellungsbeginn an der Kasse vermeiden, die Kontaktdaten werden bereits beim Kauf erfasst und müssen nicht extra beim Einlass notiert werden, durch Nummerierung ist der Sitzplatz sicher und wird nicht doppelt vergeben.

Eintrittskarten für den „Landauer Weihnachtscircus“ gibt es bei allen Vorverkaufsstellen und Ticket-Shops mit Reservix-Service. Reservix verfügt über ein sehr großes, bundesweites Vorverkaufsstellen-Netz. Klicken Sie hier, um eine Reservix-Vorverkaufsstelle in Ihrer Nähe zu finden.

Erfahrene Partner von uns beim Vorververkauf sind u.a. in

Pirmasens: Reisebüro Satter, Schlossstraße 32, Tel. 06331 / 2427-0
Neustadt: Tabak Weiss, Hauptstraße 61, Tel. 06321 / 2942
Landau: DIE RHEINPFALZ Geschäftsstelle, Ostbahnstraße 12, Tel. 06341 / 281-0
Germersheim: Tickets & More, Mainzer Str. 6 (im real-Markt), Tel. 07274 / 779279
Kandel: Print Culture, Hauptstr. 97, Tel. 07275 / 914333
Karlsruhe: Musikhaus Schlaile, Kaiserstraße 175, Tel. 0721 / 23000

In Landau erhalten Sie Tickets traditionsgemäß ab 1. Dezember auch täglich von 10 – 19 Uhr an der Circus-Kasse auf dem Messegelände; Info-Tel. 0174 / 809 80 80.

Die Circuskasse auf dem Messegelände ist in diesem Jahr vor allem Vorverkaufsstelle. Vor einer Vorstellung wird es für die jeweilige Veranstaltung nur letzte Restkarten geben. Denken Sie daran, dass lange Menschenschlangen vor der Kasse vermieden werden müssen.

 

In der Pfalz hilft die RHEINPFALZ-CARD zusätzlich sparen. RHEINPFALZ-CARD Inhaber erhalten einen Rabatt von 5% auf unsere bereits günstigen Vorverkaufspreise! Weitere von der RHEINPFALZ gewährte Nachlässe im Rahmen ihres Services bleiben davon unberührt. Der Aktionsrabatt gilt für Kartenbestellungen in allen RTS-Vorverkaufsstellen, online im RTS-Ticket-Shop oder unter der RTS-Ticket-Hotline 0631/3701-6618. Bei telefonischer Bestellung fallen zum Ticketpreis pro Auftrag zusätzliche Gebühren an.

 

Tickets online kaufen

Kartenkaufen einfach gemacht: Über unseren Ticket-Partner Reservix können Sie jederzeit ihre Eintrittskarten bequem von Zuhause aus bestellen, online bezahlen und anschließend selbst ausdrucken oder sich per Post nach Hause schicken lassen.

Gerade in Corona-Zeiten der ideale Weg, um kontaktlos seine Karten zu bekommen.

Circuskarten sind auch immer eine tolle Geschenk-Idee. Der Online-Shop ist dafür der richtige Bezugsweg, bei dem Sie aus einer Vielzahl von Motiven für die begleitende Gruß-Karte wählen können.

Der Online-Ticketverkauf schließt immer erst kurzfristig vor jeder Veranstaltung. So haben auch Spätentschlossene eine Chance, ihre Eintrittskarte noch kontaktlos zu erwerben.

 

Ausfall des Weihnachtscircus

Falls die Veranstaltung aufgrund von Covid-19 abgesagt werden muss, haben alle Gäste die Möglichkeit zu entscheiden, ob sie den Ticketpreis zurückerstattet haben möchten oder ob das bereits erworbene Ticket bei einer späteren Veranstaltung (Frühjahr/Sommer 2021 oder Weihnachten 2021/22) verwendet werden soll. Beides ist möglich. Wir werden alle Ticketbesitzer persönlich anschreiben und ihnen die Möglichkeiten zur Entscheidung aufzeigen.

 

Bleiben Sie alle gesund!